• Lacklaborant Heinrich und die Illustration eines Nebeltrinker-Käfer. Was der Käfer mit Lack zu tun hat erfährst du wenn du klickst
  • Bionik-Studentin Stefanie und die Illustration eines Frachtschiffes mit „Hai-Rumpf“. Motto: Lerne von den Profis. Die Natur macht es dir vor.
  • Produkttrainer Orthopädietechnik Patrick und eine Kickbox-Illustration. Motto: „Wunderwerke erschaffen? Gibt’s jetzt als Beruf“
  • „Auf die Zukunft warten? Nicht mit mir!“ Christine studiert Nachhaltigkeitswissenschaften die Illustration eines Adlers mit Schal passt dazu
  • Eine illustrierte Victory-Hand und der bärtige Dennis mit dem runden Gesicht. Sein Motto: „Unsere Natur ist voller Superhelden“

GREEN UP YOUR FUTURE ist deine Chance, einen grünen Job zu finden, der zu dir passt.



Unsere Erde braucht nachhaltige Ideen. Mit deiner Hilfe können Greening-Projekte verwirklicht werden.

„Greening“ spannt den Bogen zur „Green Economy“, einer Wirtschaftsweise, die zukunftsweisend ist: fair, umweltschonend und langfristig gedacht. Dazu gibt es schon jetzt eine Vielzahl von Berufen, in denen wir besser arbeiten und produzieren – auch weil wir von der Natur lernen.
„Grün“ steht für sauberes und verantwortungsvolles Wirtschaften. Also rote Karte für Giftmüll, Feinstaub, Abgase, Energie- und Rohstoffverschwendung, Raubbau … Stattdessen besser: kluger Fortschritt, umweltschonende Innovationen, neue Ideen, nachhaltige Produktion und „grüner“ Konsum. So können auch die kommenden Generationen auf der ganzen Welt sicher und gut leben. Ganz klar: Grüne Jobs sind auch in Zukunft sicherere Jobs!
Wenn wir die natürlichen Grenzen der Belastbarkeit unseres Planeten überschreiten, indem wir das Klima killen, das Wasser verschmutzen, Ökosysteme zerstören und zu viel Abfall produzieren, entziehen wir uns selbst die Lebensgrundlage. Rechnerisch wären heute 1,6 Erden nötig, um unseren Ressourcenhunger zu decken. Bis 2050 sind es sogar drei! Wir haben aber nur eine Erde. Nur wer jetzt etwas ändert, bleibt #ImGrünenBereich.
Zukunftssicherheit! Gut ausgebildete Menschen mit einem nachhaltigen Bewusstsein sind heute so gefragt wie nie zuvor. Es geht um fachliches Know-how und die Frage, wie sich der Job ressourcensparend, sozial- und umweltverträglich ausüben lässt. Das „Greening“ von Jobs zielt auf eine bessere Zukunft. Wer darauf schon in der Ausbildung achtet, hat morgen einen entscheidenden Trumpf in der Tasche.
Denk an die Bionik: Die Natur macht vor, wie wir effizienter mit Energie und Ressourcen umgehen können, wie wir Abfall vermeiden, die Umwelt schützen und damit unsere Zukunft sicherer und lebenswerter machen können. Wir müssen nur genau hinschauen und daraus lernen. Das macht die Bionik. Eine bessere Zukunft #ImGrünenBereich braucht viele Gestalter*innen – auch dich!
Die Hinterbeine eines Gekko von unten an einer Glasscheibe
Die Hinterbeine eines Gekko von unten an einer Glasscheibe

Die Natur ist das Vorbild für die spannendsten Projekte und Produkte von morgen – Lass’ dich von der Bionik faszinieren und schließ’ deinen Pakt mit der Natur für eine richtig gute Zukunft.




Es gibt viele spannende grüne Jobs. Lern’ auch du deinen Traumberuf kennen.



 

Du suchst deinen ganz persönlichen „grünen“ Traumjob? Mach jetzt den Test und finde heraus, welcher Job zu dir passt.


Starte jetzt deine grüne Zukunft!

Erlebe hautnah, wie Bionik, Greening und die Jobs der Zukunft aussehen. GREEN UP YOUR FUTURE tourt auch in deiner Nähe. Hier geht’s zu den Tourdaten.