show grid desktop
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12

Wer wir sind, und warum wir das hier machen.

Die Erde ist der einzige uns bekannte Planet, auf dem Menschen leben können.

Werden die natürlichen Belastungsgrenzen (Planetary Bounderies) überschritten, entzieht sich die Menschheit die eigene Lebensgrundlage. Schon jetzt wären rechnerisch 1,6 Erden nötig, um unseren Ressourcenhunger zu decken. Bis 2050 wären es sogar drei!
„Ich will,
dass Ihr in Panik geratet.
Ich will, dass Ihr die Angst spürt, die ich jeden Tag spüre. (...)
Ich will, dass Ihr handelt,
als würde Euer Haus brennen.
Denn es brennt.“
Greta Thunberg (16)
Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos
Wissenschaft und Forschung bringen es an den Tag. Es muss etwas geschehen. Jetzt.
  • für Veränderung!
  • für neue Konzepte!
  • für Innovationen nach dem Vorbild der Natur!
  • für grüne Jobs!
  • für Klarheit!
Wer heute vor der Wahl seiner Berufsausbildung oder seines Studiums steht, hat die besten Voraussetzungen, seine Zukunft grün, sinnvoll und vor allem sicher zu gestalten.
Die Köpfe Dahinter
Die erlebnis- und lernorientierten Weltretter-Workcamps mit einer Laufzeit von 2020 bis 2022 sind ein Projekt von BIOKON, der Forschungsgemeinschaft Bionik-Kompetenznetz e. V..
Dr. Rainer Erb
(Geschäftsführer BIOKON)
Jessica Rudolph
(Projektmanagerin und Coach bei BIOKON)
Kerstin Kuhlmann
(Erlebnispädagogin und Coach bei BIOKON)
Viel Erfahrung in der Berufsorientierung
„Yes, You Can! Green Up Your Future” schließt an die interaktive Wanderausstellung Green Up Your Future an. Mit ihr hat BIOKON bereits von 2016 bis 2019 junge Menschen in der Phase ihrer Berufsorientierung erreicht, informiert und begeistert – und einzigartige Erfolgsgeschichte geschrieben.


Erste Wahl bei jungen Jobsuchenden
„Die Besucher, die sich auf der Karrieremesse informieren, entscheiden, wer die begehrte Trophäe mit nach Hause nehmen darf.
Es zählt, wo sie sich am besten informiert und beraten gefühlt haben.“
Karola Marschall, Stuzubi-Veranstalterin
Green Up Your Future – 2016 bis 2019
Mehr als nur eine One-Hit-Wonder-Show: Über drei Jahre tourte die interaktive Indoor- und Outdoor-Wanderausstellung durch 23 Orte in ganz Deutschland. Anhand von faszinierenden Beispielen aus der Bionik zeigte sie, wie die Jobs der Zukunft aussehen: grün, nachhaltig, sinnvoll. Dabei bot sie begeisternde Einstiege in die Berufs- und Studienorientierung sowie jede Menge Motivation für grüne und nachhaltige Jobs.
GREEN UP YOUR FUTURE in 180 Sekunden erklärt
YES, YOU CAN! GREEN UP YOUR FUTURE – 2020 bis 2022
Das Konzept der Wanderausstellung wird konsequent fortgesetzt und rückt neben dem Kennenlernen der Bionik und grüner Jobs nun auch das aktive Ausprobieren und Erweitern der eigenen Fertigkeiten in den Mittelpunkt. Spiel und Abenteuer gehören dabei genauso dazu, wie das Entdecken von unzähligen Möglichkeiten, die Berufe mit Greening-Perspektive mit sich bringen.

Im Workcamp lernen die Teilnehmer*innen ihre persönlichen Neigungen (gemäß dem RIASEC-Interessensmodell) und ihre Berufsvorstellungen in größeren Kontexten zu sehen und daraus ganz neue – zuvor womöglich nicht erreichbare – Horizonte zu erschließen: Ihr persönlicher Schlüssel zu einer nachhaltigen, grünen Lebens- und Arbeitswelt.

Hierfür kommen von 2020 bis 2022 weit über 400 Jugendliche im Alter von 18 bis 22 Jahren in mindestens neun viertägigen Workcamps pro Jahr zur Earth-Challenge-Experience zusammen – vor den Toren Berlins in Joachimsthal am Grimnitzsee.
Kontakt
BIOKON — Forschungsgemeinschaft Bionik-Kompetenznetz e. V.
Ackerstraße 76, 13355 Berlin
E-Mail: workcamp@biokon.de
Geschäftsführer: Dr. Rainer Erb