show grid desktop
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
Zurück
Planetare Grenzen
Warum Greening so wichtig ist

Wir verbrauchen jedes Jahr mehr, als unsere Erde alljährlich produzieren kann. Schon am 3. Mai 2019 hatten wir in Deutschland mehr Natur verbraucht, als unsere Erde im gesamten Jahr 2019 erneuern kann.

Würden alle Menschen so viele Ressourcen brauchen wie wir in Deutschland, benötigten wir drei Erden! Das ist zum einen ökologisch nicht nachhaltig, zugleich auch wirtschaftlich nicht lange durchzuhalten und für kommende Generationen sicher nicht gerecht. Wir müssen unser Handeln so gestalten, dass heutigen und kommenden Generationen eine lebenswerte Zukunft gesichert wird. Und das geht!

Komm auf die sichere Seite

„Grün“ steht für eben dieses saubere und verantwortungsvolle Wirtschaften. Also Rote Karte für Giftmüll, Feinstaub, Abgase, Energie- und Rohstoffverschwendung, Raubbau … Stattdessen vielmehr: kluger Fortschritt, umweltschonende Innovationen, neue Ideen, nachhaltige Produktion und „grüner“ Konsum. So können auch die kommenden Generationen auf der ganzen Welt sicher und gut leben. Ganz klar: Grüne Jobs sind auch in Zukunft sichere Jobs! Und nur wer jetzt etwas ändert, bleibt #ImGrünenBereich #YesYouCan

Heute einen Baum zu pflanzen, heißt, auf die Zukunft zu bauen
Es geht um Dich

Die Natur macht immer wieder vor, wie wir effizienter mit Energie und Ressourcen umgehen können. Genau hingucken und überlegen, welche Lösungen aus der Natur uns helfen können, Dinge besser zu machen, das ist Bionik. Bionische Lösungen können in vielen Berufsfeldern eingesetzt werden und Produkte oder Abläufe verbessern.

Agieren #ImGrünenBereich braucht viele Gestalter*innen – auch Dich!

Schlagworte
  • Ausbildung